Archiv (nach Monat): Jan 2016

Marketing Automation

Richtiger Umgang mit Beschwerden im E-Mail-Marketing

Beschwerden im E-Mail-Marketing

Eine oftmals verkannte Reaktionsform auf Werbe-E-Mails sind Beschwerden. Sie resultieren fast zwangsweise aus jeder größeren E-Mail-Marketing-Aktion, denn so manch ein Empfänger findet den Abmeldelink nicht auf die Schnelle bzw. bevorzugt das Klicken des „Spam-Buttons“ in der Benutzeroberfläche seines Webmailers. (Übrigens: Absolute Internetneulinge wissen evtl. nicht einmal, dass es so etwas wie eine Abmeldefunktion gibt.)

Mehr erfahren
Erfolgsmessung

Browserlink-Klickrate im Auge behalten

Browserlink-Klickrate im Auge behalten

Die Klickrate des Browserlinks wird meistens ignoriert.
Zu Unrecht – sie ist ein zuverlässiger Indikator bei der Identifizierung massiver Darstellprobleme.

Mein Tipp:

  1. Vergleichen Sie die Browserlinks-Klickrate von Kampagne zu Kampagne.
  2. Einen Gesamtwert von > 1% ist verdächtig.
  3. Bei auffälligen Werten einer Kampagne betrachten Sie im Detail die Klickrate verschiedener Endgeräte.
  4. Zweistellige Prozentwerte bedeuten Handlungsbedarf.
Mehr erfahren
Marketing Automation

Gekonnt Nachfassen per Trigger-Mail

Marketing Automation

Unüberlegtes Nachfassen kann das Potenzial qualifizierter Leads zunichtemachen. Daher sei vor Schnellschüssen gewarnt. Insbesondere, wenn automatisierte Nachfass-E-Mails zum Einsatz kommen.

Hier ein paar Tipps für gekonntes Nachfassen per Trigger-Mail:

Mehr erfahren