Kategorie: Advertising

Advertising User Experience

HTML5-Banner erstellen leicht gemacht

HTML5 Banner erstellen

Kaum eine technische Innovation hat das digitale Marketing so verändert, wie die Einführung von HTML5. Das einst sehr populäre Flash-Format wurde in den letzten Jahren fast komplett durch HTML5 ersetzt. Denn interaktive Elemente und Animationen lassen sich damit signifikant schneller erstellen und auf Webseiten einbinden.

Mehr erfahren
Advertising Content-Marketing E-Mail-Marketing Leadgenerierung

Was ist eigentlich Performance-Marketing?

Performance Marketing

Nur für das Zahlen, was man auch bekommt. Das ist ziemlich normal in unserem Alltag. In der Werbung ist es teilweise anders: Inwiefern man was bei TV-Werbung oder Sponsoring rausbekommt, ist mehr als ungewiss. Ein Grund, warum mit dem Siegeszug der digitalen Medien sich das Performance-Marketing durchgesetzt hat.

Mehr erfahren
Advertising

Was ist eigentlich Retargeting?

Retargeting

Fühlst Du Dich auch manchmal verfolgt? Kein schönes Gefühl. Ein Grund weshalb auch Online-Werbung nerven kann, wenn sie einen auf Schritt und Tritt immer wieder über den Screen verfolgt. Damit wären wir schon direkt beim Thema: Retargeting

Mehr erfahren
Advertising Content-Marketing Social Media

Paid Media: Lohnt sich gekaufte Reichweite?

Paid Media

Ein wesentlicher Vorteil von Content- und Social Media Marketing ist angeblich, dass man sich horrende Mediakosten sparen kann. Doch Moment mal…kann man sich diese wirklich sparen? Oder ist die organische Reichweite ausreichend? „Nichts ist umsonst!“ sagen Zweifler und verweisen auf sinkende Werbeerlöse und Adblocker. Herausforderungen, mit denen sich Marketingabteilungen seit längerem auseinandersetzen müssen.

Mehr erfahren
Advertising

Im Test: Mit diesen Tools erstellst Du tolle GIF-Animationen

GIF-Animationen erstellen

GIF-Animationen stammen aus den Urzeiten des World Wide Webs – als es auf Webseiten in jeder Ecke flimmerte und wackelte (siehe Beispiel). Schon damals zogen die bewegten Bilder viel Aufmerksamkeit auf sich. Selbst dann, wenn man als User mit einer Bandbreite von 28,8 Kilobyte auskommen musste, wie es Ende der 90er normal war. Der Grund: Damals wie heute beanspruchen GIF-Animationen im Vergleich zu Videos relativ wenig Speicherplatz.

Mehr erfahren
1 2 3