Kategorie: E-Mail-Marketing

E-Mail-Marketing Leadgenerierung

Was ist eigentlich Permission Marketing?

permission marketing

Tagtäglichen sind wir mehreren Tausend Werbebotschaften ausgesetzt. Selbst dann, wenn wir das Smartphone mal ausschalten. An jeder Ecke unseres Alltags betteln City-Light-Poster und Blow-ups um unsere Aufmerksamkeit. Das Überangebot irrelevanter Werbung schwächt jedoch unsere Wahrnehmung. Irgendwann stumpfen wir Menschen einfach ab.

Eine Gegenentwicklung formierte sich in den frühen 2000ern: Mit Etablierung digitaler Medien wurde personalisierte Direktwerbung plötzlich bezahlbar. Im Zentrum der verheißungsvollen Entwicklung steht das E-Mail-Marketing. Aus diesem Kontext heraus entwickelte sich der Ausdruck Permission Marketing als Pendant zum Spam.

Mehr erfahren
E-Mail-Marketing

Der optimale Zeitpunkt für E-Mail-Marketing

optimalen Versandzeitpunkt im E-Mail-Marketing

Über den optimalen Versandzeitpunkt im E-Mail-Marketing wurde schon viel geschrieben. Da es DEN richtigen Zeitpunkt nicht gibt, wollen wir Dir eine Anleitung an die Hand geben, mit der Du Dein E-Mail-Marketing zeitlich gut ausrichten kannst.

Mehr erfahren
E-Mail-Marketing

Newsletter optimieren in 12 Schritten

Newsletter optimieren

Die E-Mail ist und bleibt der wichtigste Push-Kanal für Marketing und Sales. Nur mit ihr lassen sich in großem Unfang personalisierte Botschaften kostengünstig ausspielen. Du möchtest den Kanal intensiver nutzen und dazu Deinen Newsletter optimieren? Dann haben wir ein paar interessante Tipps für Dich…

Mehr erfahren
E-Mail-Marketing

Tipps für eine bessere Newsletter-Zustellbarkeit

Newsletter-Zustellbarkeit erhöhen

Künstliche Intelligenz hin oder her: Spamfilter tun sich immer noch schwer, die Spreu vom Weizen zu trennen. Du kannst Dich also auch 2020 nie zu 100% darauf verlassen, dass Deine Kunden-Newsletter tatsächlich im Postfach des Empfängers ankommen.

Es gibt unzählige Faktoren, welche die Zustellbarkeit von E-Mails beeinflussen. Doch bereits ein kleiner Fehler kann dazu führen, dass ein Großteil Deiner versendeten Newsletter im Spam-Ordner auflaufen. Damit Dir das nicht passiert, haben wir ein paar wertvolle Tipps zusammengestellt.

Mehr erfahren
E-Mail-Marketing

Spamtraps identifizieren und entfernen

Spamtraps identifizieren und entfernen

Spätestens seit Inkrafttreten der DSGVO sollten Spamtraps eigentlich kein Thema mehr sein. Denn als seriöser Versender hat man zwischenzeitig seine Adresslisten auf Vordermann gebracht.

Wer seine Hausaufgaben jedoch noch nicht gemacht hat und es auch sonst mit der Opt-in-Generierung nicht so genau nimmt, sitzt oft noch auf sogenannten Spamtraps („Spamfallen“) – und riskiert deshalb Zustellprobleme für den gesamten Newsletter-Verteiler.

Mehr erfahren
1 2 3 5