Kategorie: How-to

How-to

7 Tipps für schlanke Headlines und E-Mail-Betreffzeilen

Tipps für kürzere Newsletter-Betreffzeilen

Bereits vor einigen Jahren hat Mark Brownlow gebloggt, wie schnell und einfach sich Newsletter-Texte kürzen lassen. Da das Thema aktueller denn je ist – vor allem im Hinblick auf Smartphone-freundliche E-Mails – haben wir Mark´s Tipps mal überarbeitet.

Mehr erfahren
How-to

Kurze Filme, große Wirkung: 7 Erfolgsregeln für Erklärvideos

“Die Kaufentscheidung von Kunden steigt um 64%, nachdem sie ein Video über das Produkt gesehen haben.” Quelle: Forbes

Gestützt durch den digitalen Wandel hat sich nicht nur das Kaufverhalten, sondern vor allem Art der Produktrecherche verändert. Mit Videos lassen sich erklärungsbedürftige Produkte und Dienstleistungen hervorragend in Szene setzen. Anstatt dem Kunden mit Text zu langweilen, wird ihm die Kaufentscheidung leichter gemacht. Erklärvideos sind ein effektives und unterhaltsames Marketingwerkzeug – aber nur dann wirksam, wenn man sie auch richtig umsetzt.

Mehr erfahren
How-to

Newsletter-Klickrate erhöhen mit simplen Votings

One-Click-Votings sind ein unterschätztes Instrument im E-Mail-Marketing. Dabei sorgen sie – gut umgesetzt – für viele Klicks. Kein Wunder – viele Menschen freuen sich, wenn sie nach ihrer persönlichen Meinung gefragt werden. Und auch der angeborene Spieltrieb ist ein Garant für viel Aufmerksamkeit.

Mehr erfahren
How-to

E-Mail-Marketing: Spamtraps identifizieren und entfernen.

Spamtraps entfernen

Mit Blick auf die EU-DSGVO sollten Spamtraps eigentlich kein Thema mehr sein. Denn jeder seriöse Versender ist spätestens jetzt dabei, seine Adresslisten zu bereinigen.
Wer jedoch genau das vernachlässigt und auch es auch sonst mit der Opt-in-Generierung nicht so genau nimmt, fängt sich schnell neue Spamtraps („Spamfallen“) ein – und riskiert so Zustellprobleme für den gesamten Verteiler.

Mehr erfahren
How-to

Freitag wird es ernst: Ist Ihr Marketing fit für das EU-Datenschutzrecht?

Suchmaschinenanfragen mit Bezug auf die EU-Datenschutzgrundverordnung haben zuletzt um 215% zugenommen.

Das ist wenig verwunderlich, denn ab Mai 2018 gilt in der gesamten EU für alle Unternehmen, die in der EU Waren und Dienstleistungen anbieten, die neue EU-Datenschutzverordnung, kurz DSGVO. Diese stärkt die Rechte von Verbrauchern und erhöht die Bußgelder für Verstöße auf bis zu 20 Mio. Euro.

Mehr erfahren
1 2 3 4

Keine Checklisten & Top-Artikel mehr verpassen!


Abmelden jederzeit über die Browsereinstellungen möglich.
Hier geht es zu unseren Datenschutzbestimmungen.