Kategorie:Marketing Automation

Content Conversions Marketing Automation Social Media Timing

E-Mail-Marketing: 6 Tipps für glückliche Kunden NACH Weihnachten

Aufgepasst! Die Nach-Weihnachtszeit hat es genauso in sich wie die Vor-Weihnachtszeit. Vorausgesetzt Sie nutzen ihre Chancen. Wie können Sie mit E-Mail-Marketing Bestandskunden binden und neue anlocken? Keine andere Jahreszeit bietet so viele Vorlagen wie das Fest der Liebe.
Hier sechs nützliche Tipps, wie Sie es im E-Mail-Marketing auch nach den Festtagen krachen lassen können.

Mehr erfahren
Marketing Automation

5 Tipps für erfolgreiche Kampagnen-Planung

Frohe Weihnachten

Bereits in vier Monaten ist Weihnachten – Zeit für die eine oder andere E-Mail-Kampagne! Professionell inszeniert, versteht sich.

Hier ein paar Tipps, die Sie womöglich ein großes Stück näher an Ihr Kampagnenziel bringen:

Es beim Start knallen lassen: Der Start einer Kampagne sollte stets klug inszeniert werden, um einen gewissen Anfangsdruck zu erzeugen.

Mehr erfahren
Marketing Automation

Zukünftige Skills für erfolgreiches Online-Marketing

Technologie hat das Arbeitsleben in den letzten 150 Jahren radikal verändert. Und die größten Umwälzungen stehen uns noch bevor. Das gilt auch für Sales- und Marketingabteilungen.

Wir haben mal grob skizziert, wie sich der Alltag von Marketern in den kommenden Jahren verändern wird.

Mehr erfahren
Content Lead Management Marketing Automation SEO Social Media Timing

Content First! Auch im B2B-Marketing.

Newsletter Content

Wir kämpfen nicht um die Zeit der potenziellen Käufer, wir kämpfen um ihre Aufmerksamkeit!” (Joe Chernov, Vice President von HubSpot)

Das weiterhin steigende Interesse an Social Media und das Aufkommen von Community-Marketing deuten darauf hin, dass der Kaufprozess nicht länger vom Anbieter gesteuert wird, sondern vom Konsumenten bzw. Buyer. Bevor eine Anbieter kontaktieren wird, wurde sich meist bereits selbst gründlich informiert.

Viele Marketer fragen sich deshalb: Welche Content-Strategie funktioniert im B2B-Bereich am besten? Ganz ehrlich…? Es kommt drauf an!
Während im B2C-Bereich die Emotionen und der Unterhaltungsfaktor im Vordergrund stehen, wird bei B2B verstärkt auf Fakten und vor allem Expertenwissen gesetzt.

Mehr erfahren
Conversions Lead Management Marketing Automation

Big Data: Kundenprofile für erfolgreiche Marketingkampagnen erstellen

Prinzipien für die Datengenerierung

Um Potenziale für bessere Umsätze zu ermitteln ist eines besonders hilfreich: Eine umfassende Basis an Kundendaten. Sowohl quantitativ als auch qualitativ. So führt beispielsweise Robert Bosch Hausgeräte durch Dritte generierte Kundendaten in einer Inhouse-Cloudlösung zusammen. Dazu gehört auch die Anbindung an Customer-Touchpoints, um Daten über z.B. eine Produktregistrierung oder das Abonnieren eines Newsletters zu erhalten. Das Ergebnis: Eine 360-Grad-Sicht auf den Kunden. Und die Möglichkeit, bin KI-Methoden attraktive Cluster zu bilden.

Mehr erfahren
1 2 3 5